Allgemeine Infos Wald

Die Korporation bewirtschaftet 125 ha Wald. Es sind dies folgende Waldkomplexe; Chüsenrain, Steinibühl, Allmend, Schwarzlachen, Mühlital. Die jährliche Holznutzung beträgt 800-1‘000 m3. Rund die Hälfte dieser Menge wird lokalen Sägereien als Nadelstammholz geliefert. Die andere Hälfte wird energetisch in der korporationseigenen Holzschnitzelheizung verwertet.

Die Korporation Sempach arbeitet im Bereich Forst eng mit der Korporation Sursee zusammen.